WDR Big Band & Nicolas Simion

Balkan Jazz

(Bigband Records/NRW)

WDR Big Band & Nicolas Simion - Balkan JazzWie Botschafter sind sie allenthalben zu finden, Musiker aus östlichen Ländern, die hoch inspiriert und sehr emotional ihre Beiträge in diese zusammenrückende Welt senden. Die Liste der durch sie losgetretenen Osterweiterung ist lang und beginnt nicht erst mit dem Fall der Mauer. Gebunden ist sie gerne an infizierend ungerades und hitzig heftiges Bläserbreitwandformat der Brass-Bands, das eine einfachere Lebensart feiert und in der Musik noch eine gemeinschaftsstiftende Rolle spielt. Der Zugriff des im rumänischen Drakula-Land geborenen Saxofonisten Nicolas Simion reicht weiter, denn er hat neben entsprechenden Volksmusiken der Balkanländer nicht nur die Kunstmusik seiner Heimat studiert, sondern auch das Führen eines Orchesters. Auch und vor allem nachdem er 1988 nach Österreich emigrierte, überträgt er die Klänge seiner Herkunft in internationale Jazzkontexte. Also war es eine gute Idee, den inzwischen in Köln Lebenden mit der WDR Big Band unter Bill Dobbins zusammenzuspannen, die um Simions Quintettkollegen, den Geiger Zoltan Lantos, den Akkordeonspieler Fausto Beccalossi, den Drummer Benjamin Henocq und den Perkussionisten Kruno Levacich ergänzt wurde. Der 2004 eingespielte Live-Mitschnitt besticht mit fintenreichen Arrangements, die am besten sind, wenn die Balkan-Elemente wie irrlichternd im kraftvollen Orchesterklang aufgehen. Gewinnen sie allerdings die Oberhand, verliert das Konzept um die Simion-Kompositionen an Tiefenschärfe und Detailreichtum – und feiert den Augenblick in purer Ausgelassenheit.

Text
Ulrich Steinmetzger
, Jazz thing 91

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/wdr-big-band-nicolas-simion-balkan-jazz/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.