natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Tobias Hoffmann Trio

Slow Dance

(KLAENG Records/klaengrecords.de)

Tobias Hoffmann Trio – Slow Dance (Cover)Die Methode hat sich bewährt. Wie auf den Vorgängeralben „Famous Songs Tenderly Messed Up“ (2014) und „Blues, Ballads & Britney“ (2017) arbeitet sich Tobias Hoffmanns Trio wieder wild-anarchisch durch die Musiklandschaft – über Genre- und Epochengrenzen hinweg. „Je mehr ich mich mit Jazz, Blues, Rock etc. auseinandersetze“, sagte der Gitarrenphilosoph Hoffmann einmal, „desto mehr verschwinden diese Kategorien. Es gibt sehr viele Querverbindungen – oder wir erfinden einfach welche.“ Auch diesmal bilden Songs diverser Provenienzen das Ausgangsmaterial: Cream neben Kenny Burrell, Lightnin‘ Hopkins neben Neil Young, Bruce Springsteen neben den Doors. Und daraus entstehen dann ausgesprochen rohe, erdige, sparsam-schmutzige Trio-Nummern, meist im Zeitlupen-Tempo – daher der Titel „Slow Dance“. Erneut kongenial mit dabei: Frank Schönhofer (E-Bass) und Etienne Nillesen (kleines Schlagzeug). Im sechsten Stück („Politician“) wird dann auch mal die Handbremse gelockert – alles explodiert in noisigem „Up-tempo-Free-Funk“. Was für ein genialer Spaß!

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 146

Veröffentlicht am unter Reviews