natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Tigran Hamasyan

StandArt

(Nonesuch/Warner)

Tigran Hamasyan – StandArt (Cover)Für die Interpretation von Standards ist der armenische Pianist Tigran Hamasyan nicht gerade bekannt, doch natürlich sind ihm die großen Klassiker des „Great American Songbook“ oft begegnet, lebt er doch seit Jahren in den USA. Nun widmet er sich gleich auf einem ganzen Album diesen nicht tot zu kriegenden Songs und beweist dabei eine enorme Repertoirekenntnis. Denn „De-Dah“ des Pianisten Elmo Hope, mit dem das Album eröffnet wird, dürfte nicht vielen Jazzfreunden bekannt sein. Wie groß das Standing des Pianisten in den USA ist, beweisen die Gaststars, die auf der Hälfte der Songs Hamasyans Trio aus dem Bassisten Matt Brewer und dem Schlagzeuger Justin Brown ergänzen: Die Saxofonisten Mark Turner und Joshua Redman und der Trompeter Ambrose Akinmusire stammen aus der ersten Reihe der US-Szene. Gemeinsam werden den acht Songs makellose Eleganz und ein Verständnis für musikalische Tiefe verliehen.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 144

Veröffentlicht am unter Reviews

Leverkusener Jazztage 2022