Shatabdi

Eismetallen

(JazzSick/Membran)

Shatabdi – Eismetallen (Cover)Joe Harriott, John Handy, Charlie Mariano, Rudresh Mahanthappa … Das Altsaxofon besitzt offenbar eine natürliche Affinität zu indisch gefärbtem Jazz. Nun hat es auch Johannes Lemke erwischt, der schon bei Tria Lingvo Exkursionen in diverse Weltmusik-Gegenden unternommen hat. Zusammen mit Jarry Singla, dem deutsch-indischen Pianisten (The Mumbai Project), bildet der Altsaxofonist das Duo Shatabdi, das nun an einem weiteren Kapitel des Indo-Jazz schreibt. Die beiden harmonisieren und verändern indisch getönte Motive und entwickeln daraus einen erfrischenden, entspannten, kammermusikalischen Duo-Jazz – „ein neues Klangbild, das weit über die mir bekannten Begegnungen von westlicher und indischer Musik hinausgeht“, sagt Johannes Lemke. Exotische Modi verbinden sich mit romantischer Harmonik, Orgelpunkt trifft Kontrapunkt. Der Kopf ist beschäftigt – und in der Seele breitet sich eine große Ruhe aus. Wunderbar.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 122

Veröffentlicht am unter Reviews

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.