natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Piotr Schmidt Quartet

Dark Forecast

(O-Tone Music/edel)

Piotr Schmidt Quartet – Dark Forecast (Cover)Der erste Höreindruck ist gefühlt schwarz-weiß, 1960er. Dann auch moderner, der Flow der 1980er, der Kammerklang der Gegenwart. Der polnische Trompeter Piotr Schmidt wirft mit seinem Quartett und dem amerikanischen Saxofongast Walter Smith III die Köder in viele Richtungen aus. Die meiste Musik stammt von ihm selbst, ein wenig Komeda stützt die These, dass hier jemand die Arbeit fortführen will, die Tomasz Stanko und seine Generation begonnen haben. „Dark Forecast“ ist dabei fest im melodischen, ästhetisch eleganten Kammerjazz verwurzelt, die Trompete mit samtenem, zuweilen bewusst nachlässig geblasenem Studioton, umkränzt von perlendem Klavier, mäanderndem Bass, flirrend ornamentierendem Schlagzeug, punktuell überhöht durch Saxofonausbrüche oder Matthew Stevens Gastgitarrenakzente. Geschmackvolle Musik, bis ins Detail.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 138

Veröffentlicht am unter Reviews