natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Phraim

Tides

(QFTF/Galileo MC)

Phraim – Tides (Cover)Phraim liefert zupackenden, akustischen Modern Jazz in vielen rhythmischen Varianten. Die Sängerin Nina Reiter schlüpft dabei in die Rolle, die man eher von einem Saxofonisten erwarten würde – sie singt die Melodien, häufig ohne Worte („da-du-di“), und improvisiert auch. Es sind jazzige Themen, keineswegs sängerfreundlich, aber Reiter bleibt intonationssicher und kennt interessante Farbschattierungen. Fast alle Stücke des Quartetts haben mehrere Teile, mehrere Motive, mehrere Tempi – so einfallsreich arrangiert, macht straight gespielter Jazz wieder richtig Spaß. Da öffnet sich außerdem viel Platz für die Improvisationen der wunderbaren Instrumentalisten Stephan Plecher (Piano), Marc Mezgolits (E-Bass) und Peter Primus Frosch (Schlagzeug). Auch ein kleines Solo-Feature bekommt jedes Bandmitglied, benannt „I“ bis „IV“. Das Album wurde am Stück vor kleinem Publikum im Studio aufgenommen. Der dramaturgische Flow überzeugt.

Text
Hans-Jürgen Schaal
, Jazz thing 136

Veröffentlicht am unter Reviews

Jazztage Dresden 2022