natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Peter A. Schmid

Contrabassics

(Unit/Membran)

Peter A. Schmid – Contrabassics (Cover)Es sind die tiefen Töne, die den Schweizer Saxofonisten Peter A. Schmid faszinieren. So hat er sich für „Contrabassics“ vier ungewöhnlichen Blasinstrumenten gewidmet, die er in wechselnden Duo- und Triokonstellationen spielt. Das schmutzig röhrende C-Bassax erweist sich im Trio mit dem Pianisten Roger Girod und dem Bassisten Dominique Girod als Kontrastfolie, auf der das Klavier auf einmal ungewöhnlich hoch klingt. In einer anderen Variante übernimmt Posaunist Nils Wogram die für ihn ungewohnt hohe Stimmführung, denn Schmid und Matthias Ziegler spielen Bassflöte bzw. Kontrabassklarinette. Jenseits allen Skurrilen (Schmid spielt außerdem noch Kontrabassflöte und Kontrabasssaxofon) mit Klappengeräuschen und spukhaften Sounds überwiegt bei diesen Begegnungen die Lust an Entdeckungen im Tieftonbereich, die auch aufgrund der Entwicklung im Instrumentenbau erst jetzt möglich geworden sind.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 137

Veröffentlicht am unter Reviews

Jazztage Dresden 2022