Lada Obradovic Project

The Portrait Of A Pregnant Bumblebee

(Neuklang/in-akustik)

Lada Obradovic Project – The Portrait Of A Pregnant Bumblebee (Cover)Vergessen wir das ganze esoterische Brimborium, das die in Kroatien geborene, über ihr Studium an der Kunstuniversität Graz nach Bern gekommene Schlagzeugerin Lada Obradovic in den Liner-Notes der Debüt-CD ihres Quintetts um ihre Musik und den skurrilen Albumtitel macht, und konzentrieren uns ausschließlich auf die akustischen Tatsachen in den neun Originalkompositionen, dann bleibt festzuhalten: Den fünf jungen, ungefähr gleichaltrigen Musikern glückt ein Modern Jazz, der vor allem durch seine kontrastreichen Schattierungen in der Dynamik, durch seine überraschende Konfrontation von Vibra- und Marimbafon mit dem differenziert getrommelten Schlagzeug der Leaderin und die harmonische Raffinesse und melodische Austarierung überzeugt. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Text
Martin Laurentius
, Jazz thing 125

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE