ELBJAZZ 2018

The Jazzinvaders

That's What You Say

(Social Beats/Unique/Groove Attack)

The Jazzinvaders – That's What You Say (Cover)Die Jazzinvaders sind ein stolzes Mitglied der holländischen Nujazz-Bewegung und schon seit Jahren ein Garant für tanzbare Grooves zwischen Acid Jazz, Latin und Hardbop. Eine Band, die einfach Spaß macht und mit ihren knackigen Sounds gute Laune verbreitet. Das tut die Truppe um den Drummer Phil Martin auch auf ihrem neuesten Werk „That’s What You Say“. Den Albumtitel hat der namhafte Gast dieser Einspielung ins Spiel gebracht, war es doch genau dieser Ausspruch, der Dr. Lonnie Smith bei den gemeinsamen Aufnahmen im Studio immer wieder über die Lippen kam. Der weißbärtige Gigant an der Hammond-Orgel passt perfekt zu den funkigen Holländern, heizen seine groovigen Orgel- Läufe die heißlaufende Mischung der Jazzinvaders noch mehr an. Der Kopf nickt unweigerlich bei einer mitreißenden Nummer wie „Hey Hey Yeah Yeah“, bei der sich der „Doc“ und Jazzinvaders-Tastenmann Berthil Busstra auf dem Fender Rhodes nichts schenken. Wenn dann nach Freddie Hubbards vom Beat getriebenen und dennoch irgendwie lässig rüberkommenden „Little Sunflower“ die CD endet, ist man geneigt, gleich wieder auf die „Play“-Taste zu drücken.

Text
Christoph Giese
, Jazz thing 99

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/jazzinvaders-that-what-you-say/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.