Hendrika Entzian Quartet

Turnus

(Traumton/Indigo)

Hendrika Entzian Quartet – Turnus (Cover)Die Kontrabassistin Hendrika Entzian mag die ruhigen, lyrischen Töne und ist wie ihre Mitmusiker Maxi Jagow (Saxofon), Simon Seidl (Klavier) und Fabian Arends (Schlagzeug) eine Verfechterin akustischer, unmanipulierter Klänge. Da ist es dann schon eine Überraschung, dass das CD-Debüt der in Köln lebenden Bassistin eine elektrische Note hat – und zwar die vom Gast, der E-Gitarristin Sandra Hempel. Ihr warmer Ton und überlegtes Solospiel fügen sich bestens in das Gefüge von Entzians Kompositionen ein, die in ihren langen Bögen und stillen Unorthodoxie an Bill Evans oder Kenny Wheeler gemahnen. Ein reifer Erstling.

Text
Josef Engels
, Jazz thing 108

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/hendrika-entzian-quartet-turnus/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.