Hans Lüdemann TransEuropeExpress Ensemble

On The Edges 1

(BMC/Galileo MC)

Hans Lüdemann TransEuropeExpress Ensemble – On The Edges 1 (Cover)Wer bei dem 2013 vom Pianisten Hans Lüdemann gegründeten TransEuropeExpress Ensemble an den ähnlich lautenden Kraftwerk-Hit denkt, könnte falscher nicht liegen. Denn das Oktett, das sich aus deutschen und französischen Spitzenkräften wie Silke Eberhard, Ronny Graupe, Dejan Terzic, Yves Robert oder Alexandra Grimal zusammensetzt, hat mit kühler Zurückhaltung nichts an der Schaffnermütze. Gemeinsam mit dem marokkanischen Gaststar Majid Bekkas an Oud, Guembri und Gesang lotet das Ensemble die ekstatischen Gemeinsamkeiten mit Musikformen jenseits des viel befahrenen mitteleuropäischen Schienennetzes aus. Auf Teil 1 der Reise, die den Transeuropaexpress künftig noch auf Erkundungen nach Skandinavien, Italien und in die Türkei führen soll, werden immer wieder überraschend die Grenzen verwischt – sowohl metrisch als auch tonal (unter anderem dank Lüdemanns Virtualpiano). Schon jetzt eine der spektakulärsten Aufnahmen des Jahres im Jazz- und Weltmusikgebiet!

Text
Josef Engels
, Jazz thing 143

Veröffentlicht am unter Reviews

Michael Wollny