Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Floriano Inacio Jr.

Novas Raízes

(TCB/Bertus)

Floriano Inacio Jr. – Novas Raízes (Cover)Der aus São Paulo stammende Pianist Floriano Inacio Jr. nimmt den Hörer auf seinem vierten Album mit auf eine Weltreise: Da wehen einem von Besenschlagzeug, Flügelhorn und Akustikgitarre heraufbeschworene Saharawinde delikat um die Nase („Ventos Do Sahara“) – und schon im nächsten Moment befindet man sich von sanften Altsaxtönen gestreichelt am Meer („Oceanos“). Mit der treibenden „Samba Pra Helvetia“, in der Nils Wograms Posaune und Gabriel Grossis Mundharmonika den Ton angeben, geht es nicht ohne Grund in die Schweiz: Dort hat der Wahl-Eidgenosse Inacio Jr. nämlich neue Wurzeln geschlagen. Und so treibt der vitale Latin-Jazz des Pianisten und Komponisten dank der internationalen Mitmusikerschar und flexiblen Instrumentierung auf „Novas Raízes“ die schönsten melodischen Blüten – das entschädigt für den Reiseverzicht in letzter Zeit.

Text
Josef Engels
, Jazz thing 138

Veröffentlicht am unter Reviews