natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Erroll Garner

Symphony Hall Concert / Liberation In Swing: Centennial Collection

(beide: Mack Avenue/in-akustik)

Erroll Garner – Symphony Hall Concert / Liberation In Swing: Centennial Collection (Cover)Erroll Garner war einer der originellsten Pianisten der Jazzgeschichte. Sein berühmtes „Symphony Hall Concert“ von 1959 in Boston, auf dem man hören kann, wie er mit seinem Trio das Publikum in der Hand hat, ist noch nie vollständig veröffentlicht worden. Die Mischung aus Broadwayhits und Jazzstandards ist wohl selten so eigenwillig interpretiert worden. Da Garner in diesem Jahr 100 Jahre alt geworden wäre, ist das Konzert auch im Rahmen einer superopulenten Box zu haben – und zwar komplett mit allen drei Sets auf vier LPs. Das ist aber längst nicht alles: Die „Centennial Collection“ enthält außerdem auf zwölf CDs sämtliche Alben, die Garner für sein eigenes Label Octave Records aufgenommen hat, plus skurrile Zugaben wie diverse Singles und eine Musikkassette. Clou der mehrere Kilo schweren Kiste ist aber auch ein Buch, in dem die Geschichte Garners und seines Labels als persönliche Befreiungsgeschichte erzählt wird und Garner seinen Platz als Pionier der Bürgerrechtsbewegung erhält.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 141

Veröffentlicht am unter Reviews