Toumani Diabaté – Kôrôlén

David & Danino Weiss Quartett

The New Gipsy Sound

(GLM/edel)

David & Danino Weiss Quartett – The New Gipsy Sound (Cover)Schon die Wahl ihrer Instrumente unterscheidet die beiden Cousins David & Danino Weiss von vielen anderen Sinti-Musikern. Die beiden Sprösslinge der berühmten Weiss-Familie spielen nämlich nicht Geige oder Gitarre, sondern Akkordeon (David) und Klavier (Danino). Und ihr Quartett komplettieren Bassist Peter Cudek und Drummer Guido May. Nicht zu vergessen die hochkarätigen Gäste dieses Albums wie etwa Biréli Lagrène, Hono Winterstein oder Wolfgang Lackerschmid. Mit dieser Crew lässt sich vorzüglich Gipsy-Swing spielen, aber eben nicht nur. „The New Gipsy Sound“ dokumentiert das, indem auch jazziges Chanson oder Latin durchklingen. In einem Programm, das mit eigenen Stücken oder Klassikern von großen Komponisten in erster Linie nach Frankreich führt. So zeitgemäß und elegant aufbereitet ist der neue Gipsy-Sound mehr als nur ein Versprechen.

Text
Christoph Giese
, Jazz thing 134

Veröffentlicht am unter Reviews