Barbara Dennerlein

My Moments

(Bebab/Sony)

Barbara Dennerlein – My Moments (Cover)Was soll man noch über die Queen auf der Hammondorgel erzählen? Vielleicht das: Die sympathische Musikerin aus Putzbrunn bei München verliert nie die Neugier auf der Suche nach neuen Ausdrucksmöglichkeiten. Dass sie in ihren Solokonzerten niemanden an ihrer Seite vermissen lässt, weil sie mit den Füßen so unglaublich die Bassnoten spielt, das kennt man ja von ihr. Und doch fasziniert es immer wieder – auch auf ihrer neuen Live-CD, aufgenommen im Studio Acusticum im nordschwedischen Pitea. Dort befindet sich zudem eine große Pfeifenorgel, die Dennerlein längst auch für sich entdeckt hat. Aber wie sie Jazz und Blues darauf spielt und dabei die Klänge immer wieder geschickt variiert. Über 70 Minuten lang gefühlvoller Groove und viel Fantasie. Übrigens in längerer Fassung auch auf DVD erhältlich.

Text
Christoph Giese
, Jazz thing 115

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/barbara-dennerlein-my-moments/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.