Art Blakey & The Jazz Messengers

The Art Of Jazz

(In + Out/edel)

Art Blakey & The Jazz Messengers – The Art Of Jazz – Live In Leverkusen (Cover)Am 11. Oktober wäre er 100 Jahre alt geworden – nicht nur deshalb wird man bei dieser Veröffentlichung, die ein Konzert anlässlich von Art Blakeys 70. Geburtstag bei den Leverkusener Jazztagen wiedergibt, ganz nostalgisch. Man höre und staune: Damals gab es noch den „ZDF Jazz Club“, der das Konzert in voller Länge übertrug! Die ehemaligen Jazz-Botschafter, die 1989 zusammenkamen, um ihren Meister zu ehren (darunter Giganten wie Wayne Shorter, Jackie McLean und Freddie Hubbard), mischen sich vorzüglich mit der damals aktuellen Besetzung der Jazz Messengers, zu der Altist Donald Harrison und Tenorist Javon Jackson (der auf dem Cover leider penetrant falsch „Jovan“ geschrieben wird) gehören. Es ist tatsächlich eine Sternstunde des Königs des Hardbops – zehn Minuten „Moanin‘“ und 16 Minuten „Blues March“ sind keine Sekunde zu lang. Ein opulentes Booklet mit ausführlichen Liner Notes von Mike Hennessey rundet die historisch bedeutsame Veröffentlichung ab.

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 131

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE