Antonio Sanchez & WDR Big Band

Channels Of Energy

(CamJazz/Harmonia Mundi)

Antonio Sanchez & WDR Big Band – Channels Of Energy (Cover)Aus dem „Bad Hombre“, der sich bei seiner gleichnamigen letzten Aufnahme solo den Ärger über die USA aus den Leib trommelte, ist ein „Big Band Hombre“ geworden: Gemeinsam mit der WDR Big Band wirft Antonio Sanchez einen neuen Blick auf die Stücke seiner Alben „Three Times Three“, „New Life“ und „Meridian Suite“. Funky, mit lässigen Verbeugungen Richtung Elektro-Miles, Bill Frisell und New Orleans geht’s auf der ersten CD des Doppelalbums zu; auf der zweiten stattet Arrangeur Vince Mendoza Sanchez‘ „Meridian Suite“ mit neuen Bläserklangfarben aus. Die Aufnahme macht somit nicht nur deutlich, wie „bad“ der Mexikaner am Schlagzeug ist, der bei seinen fiesen Soli mit auf den Kopf gestellten Beats mehr an einen verrückten Professor als an Buddy Rich erinnert, sondern auch, wie inspirierend seine energetischen Kompositionen in anderen Besetzungskontexten sein können.

Text
Josef Engels
, Jazz thing 124

Veröffentlicht am unter Reviews

CLOSE
CLOSE