Weihnachten & Neujahr

Weihnachten 2021Weihnachten 2021Was hätten wir vor einem Jahr darum gegeben, jetzt nicht noch einmal einen Corona-Winter durchleben zu müssen. Zwölf Monate später ist aber genau das eingetreten. Und auch wenn es keinen neuen Lockdown im Herbst gab, so macht sich unter den vielen sowieso schon arg gebeutelten Kulturschaffenden große Verzweiflung breit. Wieder können Festivals und Konzerttourneen nur mit einem Fragezeichen für 2022 geplant werden, müssen verlegt oder sogar ganz abgesagt werden. Auch die Wochen im Sommer, als die Veranstalter/-innen und Musiker/-innen hofften, die oftmals brenzlige Situation vielleicht überwunden zu haben, machten zuallererst deutlich, dass der Kulturbereich weiterhin mit Planungsunsicherheit zu kämpfen haben wird.

Nun steht Weihnachten vor der Tür, Neujahr ist auch nicht mehr fern – und jazzthing.de legt eine Pause ein: In der Woche ab dem 3. Januar gibt es den zweimal wöchentlichen Jazz-thing-Newsletter wieder, so wie auch die Rubriken play, radio/tv und ontour ab dann wieder aktualisiert werden. Allem Unbill zum Trotz, der uns wohl weiterhin durch die Corona-Pandemie bevorsteht, wünscht die Redaktion allen ein besinnliches Weihnachtsfest und einen guten Start in ein hoffentlich nicht mehr ganz so turbulentes neues Jahr 2022. Bleiben Sie gesund!

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News