Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Berlin: Live-Streams im A-Trane

Stephanie LottermoserStephanie LottermoserAuch am letzten November-Wochenende setzt der Berliner Jazzclub A-Trane seine Reihe „Second Shutdown Project: The A-Trane Live Stream Series“ fort. Am Freitag, 27. November, ist die Saxofonistin und Sängerin Stephanie Lottermoser mit ihrem Quartett zu Gast. Auf der Bühne lässt ihre Mischung aus packenden Jazz-Grooves, Funk und Soul keine Wünsche offen. Am Samstag, 28. November, spielt die Bassistin Lisa Wulff mit ihrem Quartett, dem unter anderem der Pianist Frank Chastenier angehört. Der Gig ist zugleich das Release-Konzert für Wulffs neues Album „Beneath The Surface“ (Laika/Rough Trade).

Ebenfalls am Samstag und in Quartettstärke präsentiert sich die Pianistin Julia Hülsmann, die ihr Trio um den Saxofonisten Uli Kempendorff erweitert hat. In der neuen Besetzung wurde bereits das jüngste Album „Not Far From Here“ (ECM/Universal) eingespielt. Hülsmann-Drummer Heinrich Köbberling ist auch mit von der Partie, wenn Pianist Andreas Schmidt am Montag, 30. November, zum Live-Streaming einlädt. Außerdem dabei sind Bassklarinettist Rudi Mahall und der Schlagzeuger und Elektroniker Sebastian Merk.

Weiterführende Links
A-Trane
Jazz-thing-Soli-Abo

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News