Video der Ausgabe

features

John Scofield

Flüchtige Postkarten

Altmeister John Scofield bezieht sich mit „Überjam Deux“ auf eine Platte, die er vor mehr als einem Jahrzehnt aufgenommen hat.

Chucho Valdés

Der Clan des Indianers

Der Jazzgigant jongliert meisterhaft mit allen Genres und erzählt verschlungene Geschichten mit höchster Brillanz – über alle Grenzen hinweg.

Jamie Cullum

Schwungkraft

Der immerhin schon 33-jährige Musiker erlebt gerade auf allen Ebenen eine ausgesprochen erfolg- und ereignisreiche, aktive und produktive Phase.

Florian Ross

Baustellenleiter

Der Kölner Pianist und Komponist fügt „lose“ Enden aus seiner Vita zusammen, um seine erste Bigband-CD unter eigenem Namen zu produzieren.

Hausbesuche bei Helden

Arne Reimer über das Buch „American Jazz Heroes“

Aus der Serie „American Jazz Heroes“ ist ein prachtvolles Buch gewachsen. Wie alles anfing, was alles schiefging und was hinter den Kulissen dieser zweieinhalbjährigen Produktion geschah, erzählt der Autor und Fotograf Arne Reimer im Interview mit Götz Bühler.

Michel Camilo

Romancier mit 88 Tasten

Der Pianist aus der Dominikanischen Republik unterwirft sich erneut der Königsdisziplin des Soloalbums und fragt: „What’s Up?“.

George Benson

Verbeugung vor dem König

Jazzfreunde sehen in George Benson in erster Linie den Ausnahmegitarristen. Bei seinem Tribut an Nat King Cole steht aber sein Gesang im Vordergrund.

Bobby McFerrin

Spirituelle Heimkehr

Bobby McFerrin liebt Wortspiele. Sein neues Werk „Spirityouall“ ist unter anderem eine Verbeugung vor der eigenen Familiengeschichte.

Rokia Traoré

Wahrheit und Dichtung

Sie wählt stets den unbequemen Weg, arbeitete mit dem Kronos Quartet, Popstars, Beatboxern, Griots. Jetzt taucht sie in ruppige Alternative-Gefilde.

David Murray

Denken und schwitzen

Die politisch hoch reflektierte Galionsfigur der Post-Avantgarde überrascht mit einer CD, auf der unter anderem Soul-Ikone Macy Gray singt.

Omar

Einer wie keiner

Don Was

Produktivkräfte der Musikwelt, Folge 67

Steve Swallow

Finger mit Hirn

stories

Arne Jansen We love U2, Goya!
Will Calhoun Offen bleiben!
Yellowjackets Mit neuem Innenfutter
James Hunter Brit Soul
JJ Grey & Mofro Ein Fluss wie ein See
Susanne Abbuehl Neue Heimat
Tricky Nichts ist verändert
Birgitta Flick Quartett Landschaftsmalerei
Mavis Staples Familienangelegenheiten
Antonio Sanchez Von den Wurzeln bis zur Krone
Lorenz Raab Von Menschen & Musikern
Magic Malik Der musikalische Pfadfinder

intro

Facts & Fakes. George Duke. Gerald Clayton. Jameio Brown. Till Martin. Mario Biondi. Notes from New York. Valerie June. Vincent Peirani. Drew Gress. Cecile McLorin Salvant. Community Talk. Jazz thing.TV. Jazz Cooks, Folge 62, Teil 2. Brand New Heavies. Michel Reiss. Dudu Tucci. Stefan Gwildis. Live At The Borderline Nr. 12. Edgar Knecht. Laia Genc. Ed Motta. Qeaux Qeaux Joans. Mauerpark. Live Things. Veronica Mortensen. Niacin. Iva Bittová

standards

Abo. Jazz Not Jazz. Free‘n'Easy. Homegrown. Blue Rhythm. Retro. Play. On Tour/Festivals. Scene & Heard

Veröffentlicht am unter 99, Heft
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/heft/99/contents-99/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.