Bugge Wesseltoft

Bugge & Friends

(Jazzland/Universal)

Pro
Bugge Wesseltoft – Bugge & Friends (Cover)Aus der Gruppe von Freunden, die der norwegische Keyboarder Bugge Wesseltoft unterhält, hat er ein veritables All-Star-Konglomerat geformt. Die Basis der Band besteht aber nicht nur aus der Beady-Belle-Rhythmusgruppe, auch Beady-Belle-Sängerin Beate Lech darf ans Mikrofon. Damit hat Wesseltoft schon das wichtige Fundament beisammen, denn natürlich lebt „Bugge & Friends“ vor allem von seinem rhythmischen Enthusiasmus. Die anderen „Friends“ – darunter Erik Truffaz an der Trompete, der schwedisch-türkische Saxofonist Ilhan Ersahin und der DJ Joe Claussell – sorgen für die Sahne auf dem Kuchen. Wesseltoft zieht sich nicht hinter seine Keyboards zurück, sondern ist vor allem als Pianist zu vernehmen.
Rolf Thomas

Kontra
Zwei Seelen, ach, wohnen in der Brust von Bugge Wesseltoft, das ist seit Langem bekannt. Die Seele Konzertflügel und die Seele Tanzboden. Da hat Wesseltoft im diplomatischen Einsatz zwischen den Seelen alle Hände voll zu tun, die inneren Gegensätze unter Spannung zu setzen. Auf „Bugge & Friends“, seinem neuen Album, fallen die Pole immer wieder auseinander, die durchschmetternd komprimierten Bässe treiben den Beat in den Stechschritt-Modus und erübrigen jede weitere Frage nach Reibungen und Spannungsverläufen. Zum Ausgleich gönnt sich Wesseltoft gelegentlich eine kleine Auszeit am Klavier und schwelgt in improvisierten Elegien. Auch die hat man schon spannender gehört.
Stefan Hentz

Text
Rolf Thomas, Stefan Hentz
, Jazz thing 109

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/bugge-wesseltoft-bugge-friends/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.