Newsticker

[4.2.2021]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Seit 2006 unterstützt die Organisation „United States Artists“ mit ihrem „USA Fellowship“-Programm Künstler/-innen in den Vereinigten Staaten. 2021 gehört der Trompeter Wadada Leo Smith zu den 60 Stipendiat/-innen und kann sich über einen Check in Höhe von 50.000 US-Dollar gefördert wird. Er sei einer der führenden Kräfte der Chicagoer „Association For The Advancement Of Creative Musicians“ und habe die Kultur in den USA maßgeblich geprägt, so die Begründung.

+++

Seit 2013 arbeiten der Pianist Alan Broadbent und die Sängerin Georgia Mancio als Duo zusammen, insgesamt 33 Songs haben sie in der Zeit gemeinsam komponiert. Am 27. März erscheint mit „Quiet Is The Star“ ein neues Album dieses Duos, gleichzeitig wird das Buch „The Songs Of Alan Broadbent & Giorgia Mancio“ veröffentlicht, in dem nicht nur alle Leadsheets ihrer Lieder zu finden sind, sondern auch Erläuterungen der beiden zu jedem ihrer Songs.

+++

Wegen der Corona-Krise und des Lockdown musste das für Ende November geplante, dreitägige Showcase-Festival „Luxemburg Jazz Meeting“ abgesagt werden. Doch das verantwortliche Musikexportbüro des Fürstentums, Music:LX, hat an einer Streaming-Version seines Jazzmeetings gearbeitet, die es nun am 11. März online geben wird – u.a. mit dem Trio Reis/Demuth/Wiltgen, dem Quartett des Gitarristen Greg Lamy und Flavio Boltro (Trompete) als Gast, der Sängerin Claire Parsons und dem Vibrafonisten Pascal Schumacher.

+++

Der Mannheimer Jazzclub Ella & Louis hat sein Publikum unter dem Motto „Wünsch dir was“ abstimmen und eine „Wunschband“ für ein Streaming-Konzert zusammenstellen lassen. Die Stimmen wurden kürzlich ausgezählt: Am 19. Februar spielt ein Quintett mit Maren Kips (Vocals), Olaf Schönborn (Saxofon), Jürgen Teichert (Gitarre), Matthias TC Debus (Bass) und Erwin Ditzner (Drums) ein Online-Konzert aus dem Ella & Louis. Beginn ist 20 Uhr, Eintritt ist frei.

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News, Newsticker