Newsticker

[14.7.2020]

Newsticker (Icon)Mit unserem Jazz thing Newsticker fassen wir Meldungen, die bislang auf unserer Facebook-Site gepostet werden, und Informationen, die wir als Pressemitteilungen per Mail erhalten, informativ und knapp zusammen.

+++

Vom 17. Juli bis 13. September findet in Freiburg das Festival „Ins Weite – Reisen in Film, Musik, Literatur“ statt. Das erste Open-Air-Konzert gibt es am kommenden Samstag, 18. Juli: mit der in Rom lebenden, senegalesischen Sängerin Awa Ly im Duo mit dem Gitarristen Dawid Remy. Ort ist das Freilichtkino im Mensagarten, Beginn ist 21 Uhr.

+++

Im kanadischen Montréal ist eine Petition auf den Weg gebracht worden, um dort einer Metrostation den Namen des 2007 verstorbenen Pianisten Oscar Peterson zu geben. Damit werde das Vermächtnis eines Mannes geehrt, „der unsere Stadt auf der internationalen Bühne mit Stolz repräsentiert hat, um zugleich die wunderbare kulturelle Vielfalt und Repräsentation zu feiern, die schwarze Montréaler in unsere Stadt bringen“, so die Begründung.

+++

Einige spannende Live-Stream-Konzerte aus New York finden in dieser Woche statt. Im Smalls treten am 15. Juli die Cyrus Chestnut Group und am 17. Juli das Scott Robinson Quartet auf, Beginn ist 22.45 Uhr europäischer Zeit. Im Village Vanguard spielt das Terell Stafford Quartet am 17. und 18. Juli sein Konzert, Beginn ist 2 Uhr europäischer Zeit.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News, Newsticker