Hammer Klavier Trio (Foto: Steven Haberland)Das Hamburger Hammer Klavier Trio tritt als Video-of-the-Year Kandidat bei den 2011 Awards der Jazz Journalists Association in New York auf. Auch wenn es das Video nicht in die Endauswahl schaffte, stellt die Einladung aus New York doch ein Novum in der Geschichte der amerikazentrierten Jazz Journalists Association dar. „Wir glauben, dass sie die aktuelle Dynamik im deutschen Jazz repräsentieren werden“, sagt der Präsident der Jazz Journalists Association, Howard Mandel. Das Trio wird während der Jazz Journalists Association Awards Gala am 11. Juni 2011 in der New Yorker City Winery auftreten. Insgesamt werden Awards in 39 Kategorien vergeben, nominiert sind auch Jason Moran, Esperanza Spalding, Joe Lovano, Sonny Rollins und Vijay Iyer. Die Gala wird weltweit im Video Online Stream übertragen. Anlässlich der Einladung wird das Trio noch vier weitere Gigs in New York spielen. Das Debütalbum des Hammer Klavier Trios „Now I know who shot JFK“ ist vor drei Jahren beim Schweizer Jazzlabel Altrisuoni erschienen und wurde international mit großem Lob besprochen.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Steven Haberland

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/new-york-hammer-klavier-trio/trackback/

CLOSE
CLOSE