Brötzmann: In My Focus

Brötzmann - In My Focus„Brötzmann: In My Focus“Der Fotograf Žiga Koritnik, der den vergangenes Jahr gestorbenen Saxofonisten Peter Brötzmann von 1994 bis 2019 fotografisch begleitet hat, plant ihm zu Ehren den mit Texten von Brötzmann selbst und Weggefährt/-innen wie Paal Nilssen-Love, Heather Leigh, John Corbett und Mats Gustafsson sowie Gedichten von Joe McPhee und Steve Dalachinsky begleiteten Bildband „Brötzmann: In My Focus“. Brötzmann sagte einmal über Koritnik: „Die Dinge haben sich geändert, ich weiß nicht, welche Kameras _iga heute benutzt, aber eine Sache ist über die Jahrzehnte von Stieglitz bis heute gleich geblieben: Auge-Linse-Objekt-Licht. Und darum geht es – man muss es sehen, das ist der Meisterjob, und Žiga ist dafür wie gemacht.“ Um diesen Fotobuch zu finanzieren, hat Koritnik auf Kickstarter eine Crowdfunding-Kampane gestartet.

Musik ist etwas, das die Arbeit von Koritnik zutiefst bestimmt. Seine Fotografien drücken eine tiefe Leidenschaft für die Interpret/-innen aus, wobei er sich der gesamten Musikszene bewusst ist und ihr Respekt entgegenbringt. Seit 1986 verfolgt er als Fotograf die Musik und ihre Akteur/-innen. Er hatte mehr als 66 Einzel- und 40 Gruppenausstellungen in der ganzen Welt, arbeitete für mehrere Musikfestivals und machte mehr als 190 Porträts von Musikerinnen und Musiker. Bisher sind über die Hälfte der Summe für den geplanten Bildband zu Ehren Brötzmanns zusammengekommen.

Weiterführende Links
Kickstarter „Brötzmann: In My Focus“

Text
Maxi Broecking
Foto
Žiga Koritnik

Veröffentlicht am unter News

Bezau Beatz