Film II: They Shot The Piano Player

They Shot The Piano Player„They Shot The Piano Player“Im Februar startet in den USA ein Film, der alle Bossa-Nova-Fans aufhorchen lassen wird. „They Shot The Piano Player“ ist ein Animations-Streifen von Fernando Trueba und Javier Mariscal. Die spanischen Regisseure zeichneten auch schon für den im kubanischen Jazzmilieu angesiedelten Film „Chico & Rita“ (2010) verantwortlich. In ihrem neuen Sujet kommen jede Menge Stars der brasilianischen Musik vor, unter ihnen João Gilberto, Caetano Veloso, Gilberto Gil, Vinicius de Moraes und Milton Nascimento.

Der Plot entwickelt sich entlang der Vita eines New Yorker Musikjournalisten, der dem geheimnisvollen Verschwinden des Pianisten Tenório Jr. nachgeht. Um diese mysteriöse Figur herum taucht die Story ein in die Entstehung der Bossa Nova und ihren Siegeszug in den USA, beleuchtet eine turbulente Zeit der lateinamerikanischen Musikgeschichte an der Schwelle zur Epoche der Militärdiktatur. Erzähler der englischen Originalfassung ist der Schauspieler Jeff Goldblum. Ein Start in den deutschen Kinos ist noch nicht datiert.

Weiterführende Links
Trailer „They Shot The Piano Player“

Text
Stefan Franzen

Veröffentlicht am unter News

Jarry Singla – Eastern Flowers