natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Rhein-Neckar: Enjoy Jazz

Emmanuel WitzthumEmmanuel WitzthumNoch bis Juli laufen hierzulande die Feierlichkeiten zu „1.700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland“. Das Festival Enjoy Jazz hat dafür einen Kompositionsauftrag an den israelischen Komponisten Emmanuel Witzthum vergeben. Darin verbindet er Lieder aus einem alten Gesangbuch der jüdischen Gemeinde in Mannheim, das Kinder in der Progromnacht 1938 gerettet hatten, mit eigenen Kompositionen, die auf Motiven aus Goethes „Faust I“ basieren. Das Stück, das Witzthum mit dem 1.700. Vers aus „Faust“, „Verweile doch! Du bist so schön!“, überschrieben hat, wird am 4. Juni mit dem Ensemble Modern im Mannheimer Nationaltheater uraufgeführt. Es singt der Kantor der jüdischen Gemeinde Mannheim, Amnon Seelig.

Außerdem hat Enjoy Jazz die ersten Namen von Musiker/-innen für die 24. Ausgabe dieses Festivals in der Metropolregion Rhein-Neckar vom 2. Oktober bis 12. November bekannt gegeben. So spielt der südafrikanische Pianist Abdullah Ibrahim ebenso ein Solo-Konzert wie sein Instrumentalkollege aus Kuba, Harold López Nussa, die Chicagoer Multiinstrumentalistin und Sängerin Angel Bat Dawid wird in den Karlstorbahnhof nach Heidelberg kommen, während der norwegische Saxofonist Jan Garbarek mit seiner Group in Ludwigshafen zu hören sein wird. Außerdem sind bei Enjoy Jazz 2022 unter anderem auch noch der Oud-Spieler Dhafer Youssef, das Balimaya Project aus London und der Schlagzeuger Makaya McCraven aus den USA dabei.

Weiterführende Links
Enjoy Jazz

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Max P. Martin

Veröffentlicht am unter News