Abgesagt: Winterjazz Köln & Jazzfestival Münster

platzhalter_fotoWinterjazz Köln & Jazzfestival MünsterZum elften Mal wollte man am 7. und 8. Januar wieder Winterjazz Köln im Stadtgarten stattfinden lassen – zum ersten Mal übrigens zusammen mit den Musiker/-innen vom Exzellenz-Förderprogramm des Landes NRW, NICA artist development. Doch wegen der unsicheren pandemischen Corona-Lage haben sich die drei künstlerischen Leiterinnen Angelika Niescier, Ulla Oster und Kornelia Vossebein entschlossen, die diesjährige Ausgabe abzusagen – zumindest als Präsenzfestival. „Winterjazz Köln lebt vom Miteinander vor Ort: gemeinsam erleben, neu entdecken und sich überraschen lassen“, heißt es in der Pressemitteilung: „Ein solches Festival in diesen Zeiten stattfinden zu lassen, fühlt sich für uns nicht richtig an. Aktuell arbeiten wir mit Hochdruck daran, die Musik des Programms trotz der Umstände in ihrer Frische und dem Forschungsgeist für das Publikum hörbar zu machen.“

Auch die diesjährige Shortcut-Ausgabe des Jazzfestivals Münster am 9. Januar muss wegen der Corona-Krise abgesagt werden. „In dieser sich beschleunigenden schwierigen Infektionslage haben wir uns entschieden, Veranstaltungen der Stadt wie die beliebten Konzerte an Silvester und Neujahr sowie das Internationale Jazzfestival am 9. Januar abzusagen“, so der Krisenstabsleiter der Stadt Münster, Wolfgang Heuer. Frauke Schnell, Münsters Kulturamtsleiterin, bedauert die Absage sehr: „Es schmerzt, dass wir den Musikabend nicht ausrichten können, aber es ist angesichts der stark ansteigenden Infektionszahlen eine verantwortungsvolle Entscheidung.“ NABOU, das Trio Surman/Ban/Maneri und Camille Bertault & David Helbock will der künstlerische Leiter Fritz Schmücker nun für das dreitägige Jazzfestival im kommenden Jahr einladen: „Sie waren jetzt mit ihren Deutschland-Premieren gebucht und angekündigt, trotzdem möchte ich sie gerne im Jahr 2023 vorstellen – selbst wenn ihre Auftritte dann keine Deutschland-Premieren mehr sein sollten.“

Weiterführende Links
Winterjazz Köln
Jazzfestival Münster – Shortcut

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News