Freiburg: Bewerbung für Kulturbörse

Internationale Kulturbörse FreiburgInternationale Kulturbörse FreiburgDie 34. Internationale Kulturbörse Freiburg (IKF) soll vom 23. bis zum 26. Januar 2022 nach heutigem Kenntnisstand wieder live und mit Publikumsverkehr ausgerichtet werden. Die IKF ist die zentrale Fachmesse für die Kultur- und Eventbranche im deutschsprachigen Raum. Die den Live-Künstlern gewidmete Fachmesse gilt als internationaler Branchentreffpunkt mit mehreren Hundert Ausstellern, Live-Auftritten in den Sparten Straßentheater, Darstellende Kunst und Musik, einem breitgefächerten Rahmenprogramm und Tausenden Fachbesuchern.

In diesem Jahr hat die IKF erstmalig digital stattgefunden und obwohl die Erfahrungen überwiegend positiv waren, sind die Veranstalter doch sehr froh, dass die Messe im nächsten Jahr wieder ein pulsierender Treffpunkt wird, an dem man neue Kontakte knüpfen und alte vertiefen kann, Geschäfte tätigen und zahlreiche Entdeckungen machen kann. Ab sofort können Bewerbungen für einen Kurzauftritt eingereicht werden: in den Bereichen Darstellende Kunst und Musik bis zum 9. Juli möglich, für den Bereich Straßentheater bis zum 15. September.

Weiterführende Links
Internationale Kulturbörse Freiburg

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News