Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Mainz: Akut-Festival 2021

Philipp Gropper PHILMPhilipp Gropper PHILMBeim 23. Akut-Festival im Frankfurter Hof in Mainz geht es am 19. und 20. November um den frei gedachten Jazz, bei dem Neues und Traditionsreiches kombiniert werde. Das Quartett PHILM des Tenorsaxofonisten Philipp Gropper eröffnet das Festival. Die Band mit Elias Stemeseder am Klavier, Oliver Steidle am Schlagzeug und Robert Landfermann am Bass hat in diesem Jahr den Deutschen Jazzpreis bekommen. Mit dem Trio aus Blurt-Saxofonist Ted Milton, Wire-Bassist Graham Lewis und Elektronikschrauber Sam Britton erlebt das Akut-Festival eine Premiere.

Der britische Bassist John Edwards hat sich mit Saxofonist John Dikeman und Schlagzeuger Christian Lillinger zusammengetan. Das Quartett Mount Meander versteht sich als Kollektiv jenseits der Genre-Grenzen, die französische Perkussionistin Camille Emaille tritt solo auf. Mit seiner akustischen Formation Mobile und Klangräumen von impressionistischer Eleganz präsentiert der Schweizer Pianist Nik Bärtsch dann noch einen ganz besonderen Leckerbissen.

Weiterführende Links
Akut-Festival

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Frank Schemmann

Veröffentlicht am unter News