Jazz-Meeting Kühlungsborn

Günter Baby SommerGünter „Baby“ SommerDas Jazz-Meeting in Kühlungsborn an der Ostsee öffnet in diesem Jahr vom 14. bis zum 17. Juli seine Pforten. Vier Konzerte stehen auf dem Programm. Am 14. Juli gibt sich Schlagzeuger Günter „Baby“ Sommer mit seinem Trio Urknall die Ehre. Mit dem Posaunisten Micha Winkler und dem Akkordeonspieler und Pianisten Tobias Morgenstern lotet er mit viel Freiraum für Improvisation musikalische Untiefen aus.

Die Pianistin Maria Baptist steht am 15. Juli zusammen mit dem Saxofonisten Jan von Klewitz auf der Bühne. Beide präsentieren ihr Duo-Album „Facing Duality“, bei dem das intuitive Zusammenspiel im Mittelpunkt steht. Sängerin Jacqueline Boulanger bestreitet mit ihrem Quintett das Konzert am 16. Juli. Ihren jazzigen, souligen Sound kreiert sie zusammen mit dem Pianisten Tino Derado, dem Saxofonisten Gabriel Coburger, dem Schlagzeuger Roland Schneider und Joshua Ginsburg am Bass. Das Swing-Trio des Saxofonisten und Sängers Andreas Pasternack spielt am 17. Juli in Kühlungsborn. Zusammen mit dem Bassisten Enrique Marcano Gonzales und dem Gitarristen Christian Ahnsehl präsentiert Pasternack eine abwechslungsreiche Mischung aus den schönsten Jazzstandards aller Zeiten.

Weiterführende Links:
kunsthalle-kuehlungsborn.de

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News