Köln: Billie Holiday im Kino

Billie - Legende des Jazz (Poster: Prokino Filmverleih)Billie – Legende des Jazz (Poster: Prokino Filmverleih) Im Rahmen der 13. Kölner Kino Nächte präsentiert SoundTrack_Cologne am Freitag, den 9. Juli, ein Doppelpack zu Billie Holiday in der Filmpalette: Auf die Dokumentation „Billie – Legende des Jazz“ folgt das mitreißende Biopic „The United States vs. Billie Holiday“.

In seinem Dokumentarfilm „Billie – Legende des Jazz“ verknüpft der britische Regisseur James Erskine aufwändig restauriertes Archivmaterial und die bislang ungehörten Tonbandaufnahmen der Journalistin Linda Lipnack Kuehl mit den Aufzeichnungen der wichtigsten Bühnenauftritte Holidays. Der Film ist ein bewegendes, vielschichtiges Portrait einer Sängerin, deren kurzes Leben so intensiv war wie ihre Songs und gibt einen Einblick in ihr Leben abseits ihrer spektakulären Shows.

Für ihre Rolle als Billie Holiday in dem Film „The United States vs. Billie Holiday“ hat die Schauspielerin Andra Day den Golden Globe 2021 als beste Hauptdarstellerin bekommen und war für einen Oscar nominiert. Der Film erzählt, wie die amerikanischen Behörden einen Bundesagenten auf die Sängerin ansetzen, der ihre Schwäche für Drogen und Männer publik machen und gegen sie verwenden soll. Dabei spielt Holidays berühmtes Lied „Strange Fruit“ eine entscheidende Rolle.

Weiterführende Links:
filmpalette-koeln.de

Text
Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Foto
Prokino Filmverleih

Veröffentlicht am unter News