moers festival: Neue Geschäftsführung

moers festivalmoers festivalDr. Helena Lischka übernimmt zum 1. Januar 2021 übergangsweise das Amt der Geschäftsführung des Moers Kultur GmbH, die das moers festival veranstaltet. Lischka ist promovierte Betriebswirtin, Ostasienwissenschaftlerin, Dozentin und Autorin von Fachbüchern. Sie verfügt über einschlägige Praxiserfahrung, da sie seit Januar 2020 das Team der Moers Kultur GmbH bei der Konzeption und Umsetzung des moers festival unterstützt hat und damit auch maßgeblich an der diesjährigen Online-Ausgabe beteiligt war.

Der Wechsel war notwendig geworden, da der bisherige Geschäftsführer Claus Arndt im Juli bekanntgegeben hatte, dass er das Amt der Geschäftsführung zum Ende des Jahres abgeben werde. Seine Aufgaben als Beigeordneter der Stadt Moers forderten ihn insbesondere in Zeiten der Corona-Pandemie zu sehr, um weiterhin der anspruchsvollen Aufgabe gerecht zu werden, das international renommierte moers festival zu managen. Dies gelte umso mehr, da das Festival im kommenden Jahr sein 50. Jubiläum feiert und noch größere Sichtbarkeit regional, national und international haben werde.

Der Künstlerische Leiter Tim Isfort findet, dass Arndt eine große Lücke hinterlässt: „Claus‘ Herz schlägt für das Festival. Dies war von Beginn an spürbar und hat geholfen, Verbündete zu finden und neue Wege zu gehen. Außerdem hat es im Team mit ihm einfach menschlich gut gepasst.“

Weiterführende Links
moers festival

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen, Martin Laurentius & Rolf Thomas

Veröffentlicht am unter News