Graziella Contratto & Barbara BetschartGraziella Contratto & Barbara BetschartDas alle zwei Jahre stattfindende Festival Alpentöne in Altdorf im Schweizer Kanton Uri hat eine neue künstlerische Leitung. Erstmals ist sie weiblich: Graziella Contratto und Barbara Betschart teilen sich die Funktion als Doppelspitze. Beide Frauen stammen aus Schwyz und haben vielfältige Erfahrungen im Musikbetrieb: Contratto kommt von der Klassik, ist Dirigentin, Dramaturgin und Leiterin der Musik an der Hochschule der Künste Bern. Betschart kennt sich als Geigerin und Geschäftsführerin des Roothuus Gonten mit der Aktualität des Volksmusikbereichs aus.

Pius Knüsel, Geschäftsführer von Alpentöne, sieht in der Neubesetzung einen Glücksfall, da Betschart und Contratto von der traditionellen bis zur neuen und experimentellen Volksmusik bestens vernetzt sind und durch ihre Herkunft starke Verbindungen zur Innerschweiz mitbringen. Knüsel bezeichnet das Duo außerdem als „passionierte Musikvermittlerinnen“, die den Bezug zur Region mit der Kompetenz zur Innovation vereinen. Man darf gespannt sein, wie sich das in künftigen Festivalprogrammen niederschlagen wird.

Weiterführende Links
Alpentöne

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News