Im Mixtape: Daymé ArocenaDaymé ArocenaDer 24. Februar ist der 55. Tag des gregorianischen Kalenders. Noch 310 Tage bis zum Jahresende, höchste Zeit also für neue Lieblingslieder aus der Jazz-thing-Redaktion. Jahreszeitlich eher sehnsüchtig wirkt Daymé Arocena, die kubanische Gilles-Peterson-Entdeckung mit der Riesenstimme, die mit „Mambo Na‘ Ma“ von ihrem zweiten Album „Cubafonia“ diese sonnige Sendung eröffnet. Eine österreichische Combo namens Shake Stew, bestens besetzt unter anderem mit Lukas Kranzelbinder und Mario Rom, streut uns mit „Beware Of The Golden Fang“ reichlich Tanzpfeffer in die Gelenke. Andreas Schaerer, das eidgenössische Stimmwunder, das schon Hildegard das Fliegen beibrachte, singt uns ein akrobatisch-operatisches „Preludium“ von seinem ACT-Debüt „The Big Wig“. In Gedenken an den jüngst verstorbenen Al Jarreau, übrigens ebenfalls entdeckt und protegiert von ACT-Labelchef Siggi Loch, hören wir den „Hot News Blues“, den er 1979 mit Chick Corea eingesungen hat.

„Little“ Jimmy Scott singt seinen „Signature Song“ namens „Everybody’s Somebody’s Fool“ in einer wunderbaren neuen Version vom posthumen „I Go Back Home“. Die Pianistin Julia Hülsmann und ihr Trio betrachten all das „From Afar“, schließlich erscheint heute ihr außergewöhnliches neues Album für ECM mit dem Titel „Sooner And Later“. Das Duo mit Punch-Brother Chris Thile und Jazz-Bruder Brad Mehldau macht sich an Joni Mitchells „Marcie“ zu schaffen – und fügt diesem Überlied gleich noch eine Ebene hinzu. Ist das Folk? Jedenfalls ist es fabelhaft und wird aufs Leidenschaftlichste ergänzt vom norwegischen Geiger Gjermund Larsen, dessen „Kind Of Polska“ vom unbedingt empfehlenswerten Album „Salmeklang“ in diesem Mixtape zu hören ist. Zum Ausklang eines der vielen denkbaren Lieblingsstücke von Bassist Edward McLeans zweitem Album auf seinem Label R3w records – gar nicht erstaunlich, wie sich der Songtitel „Kendrick“ automatisch im Kopf mit dem dazugehörigen Nachnamen ergänzt. All diese Lieblingsstücke gibt es im Jazz thing Mixtape am 24. Februar ab 12 Uhr eine Stunde lang auf Byte.FM.

Weiterführende Links
Playlist Mixtape
Byte.FM

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2017-2-23-118-jazz-thing-mixtape-auf-byte-fm/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.