ELBJAZZ 2018

Bei Jazzdor Strasbourg-Berlin: Orchestre National De Jazz Orchestre National De JazzParis in der deutschen Hauptstadt, beim Festival Jazzdor Strasbourg-Berlin: Was sich auf dem ersten Blick etwas absurd liest, wird durch den Auftritt des Orchestre National De Jazz Realität. Dieses einmalige, staatlich finanzierte Orchesterprojekt aus Frankreich hat unter der neuen Leitung des Gitarristen Olivier Benoit ein Konzertprojekt initiiert, das europäische Metropolen zum Inhalt hat. Und den Anfang macht eine jazzmusikalische „Verarbeitung“ der französischen Hauptstadt Paris, die ihre Deutschland-Premiere am Schlusstag, 6. Juni, des diesjährigen Festivals in Berlin hat – auch als Statement über das kulturelle Zusammenwachsen von Frankreich und Deutschland, 50 Jahre nach Abschluss des Elysée-Vertrags (und 100 Jahre nach Beginn des ersten Weltkriegs).

Es gibt aber noch weitere Deutschlandpremieren bei Jazzdor Strasbourg-Berlin vom 3. bis 6. Juni zu erleben. Zum Beispiel das Duo des baskischen Sängers Beñat Achiary mit dem bretonischen Dudelsack-Spieler Erwan Keravec, die aus den Wurzeln ihrer jeweiligen regionalen Kultur eine gemeinsame Sprache erfinden. Oder das Quartett Synaesthetic Trip des Drummers Edward Perraud, das zeitgenössischen Jazz mit afrikanischer und internationaler Popmusik mischt. Oder der französische Fender-Rhodes-Virtuose Jozef Dumoulin, der zum ersten Mal in Deutschland sein „amerikanisches“ Trio mit Ellery Eskelin (Saxofon) und Dan Weiss (Schlagzeug) präsentiert. Und auch eine „echte“ Premiere steht auf dem Programm: Louis Sclavis, längst ein mit „allen Wassern“ der improvisierten Musik gewaschener Klarinettist, tritt zum allerersten Mal mit dem Gitarristen Julien Desprez und dem Schlagzeuger Slyvain Darrifourcq auf. Die zwei werden ihn „mit der Kompromisslosigkeit der Jugend und ohne jeden Komplex dorthin treiben, wo Louis Sclavis sich am wohlsten fühlt: am Limit“ (Pressemitteilung). Das komplette Programm und alle Infos gibt es auf der Festivalsite im Netz.

Weiterführende Links:
Jazzdor Strasbourg-Berlin

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Denis Rouvre

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2014-5-8-festival-jazzdor-strasbourg-berlin/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.