ELBJAZZ 2018

Ulrich Gumpert / Günter Baby SommerBeim Unerhört!-Festival in Zürich: das Duo Ulrich Gumpert / Günter Baby SommerDas zwölfte Zürcher Jazzfestival Unerhört! findet vom 26. November bis 1. Dezember statt. Von den insgesamt acht Veranstaltungsorten, dem Museum Rietberg, GZ Riesbach, Museum Haus Konstruktiv, Musikklub Mehrspur, Theater Neumarkt, Altenheim Bürgerasyl-Pfrundhaus und Jazzclub Moods ist die Rote Fabrik die zentrale Spielstätte geblieben. Die Pianistin Irène Schweizer wird im Museum Haus Konstruktiv Hommagen an Sonja Sekula, Verena Loewensberg, Rosina Kuhn und Gottfried Honegger uraufführen, Jürg Wickihalder und Frantz Loriot präsentieren dort ein kammermusikalisches Duo. Hans Hassler wird zusammen mit Gebhard Ullmann und Jürgen Kupke seine sehr eigenen Bearbeitungen Schweizer Volksmusik zelebrieren.

In der Roten Fabrik werden unter anderem Archie Shepp, das Zentralquartett sowie Mary Halvorson mit Stephan Crump zu hören sein. Tony Malaby wird als „Artist In Residence“ eigene Kompositionen mit Studierenden der Zürcher Musikhochschule erarbeiten und aufführen, Ulrich Gumpert und Günter „Baby“ Sommer präsentieren zusammen mit dem Large Ensemble der Musikhochschule Luzern eigene Kompositionen. Zu den Besonderheiten dieses Festivals gehört dessen vielfältige Einbindung in das Zürcher Stadt- und Kulturleben: So wird dieses Jahr auch Shepp in Zürcher Gymnasien gehen und den Schülern Rede und Antwort stehen.

Weiterführende Links:
Unerhört!

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Gumpert/Sommer

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-10-3-zuerich-unerhoert-2013/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.