psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

John ZornAm 17. Mai beim moers festival: John ZornDas moers festival 2013 findet in diesem Jahr am Pfingstwochenende vom 17. bis 20 Mai statt. Für den ersten Festivaltag steht die große Überraschung bereits fest. Denn dem Festivalmacher Reiner Michalke ist es gelungen, John Zorn für einen ganzen Programm-Tag zu buchen. Anlässe für eine Werkschau des New Yorker Avantgardisten gibt es genügend, der naheliegendste ist wohl Zorns 60. Geburtstag am 2. September in diesem Jahr.

Das Konzertereignis von und mit Zorn wird außer in Moers zwei Tage später auch beim „Festival International De Musique Actuelle“ im kanadischen Victoriaville stattfinden. Um möglichst das gesamte Spektrum seiner Musik auf die Festivalbühne zu bringen, hat Zorn wahlverwandte Musiker aus seinem engeren Umfeld eingeladen, darunter David Fulmer, Steve Gosling, Jesse Harris, Ikue Mori, John Medeski, Mike Patton, Marc Ribot, Jamie Saft, Trevor Dunn, Kenny Wollesen, Joey Baron und Cyro Baptista. Der aufwändige Projekt wird durch einen Zuschuss der Kunststiftung NRW ermöglicht. Die Programm-Pressekonferenz zum moers festival 2013 findet am 7. März statt.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
Scott Irvine

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2013-1-10-moers-zorn-tag/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.