psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Trompeter Uli BeckerhoffJazz Workshop International in Trio unter der Leitung von Uli BeckerhoffSeit 2002 gibt es die Initiative jazzwerkruhr, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Jazzszene im Ruhrgebiet zu fördern und auch international zu präsentieren. „Im zehnten Jahr seines Schaffens ruft jazzwerkruhr nach einem grandiosen Kulturhauptstadtjahr den Ersten Jazzpreis Ruhr aus“, kündigen die Initiatoren jetzt in einer Pressemitteilung an. Der Preis ist insgesamt mit 11.000 Euro dotiert und teilt sich auf in 5.000 für den Sieger, 3.500 für den Zweit- und 2.500 Euro für den Dritt-Platzierten. Bands und Musiker aus dem Ruhrgebiet können sich noch bis zum 10. Oktober bewerben. Nach einem Jury-Auswahlverfahren stellen sich drei Formationen am 3. Dezember im Dortmunder Domicil dem Votum des Publikums, das über die Preisvergabe entscheidet.

Schon zum 23. Mal findet der „Jazz Workshop International“ in Trier statt. Vom 6. bis 8. Oktober werden Jazztalente von einem internationalen Dozententeam (unter anderem mit dem Pianisten John Taylor) unter der Leitung des Trompeters Uli Beckerhoff unterrichtet, um diese „zu fördern und sie mit vielen Aspekten des Musizierens bekannt zu machen, die weit über ausschließlich instrumentale Fähigkeiten hinausgehen“, wie es in der Ankündigung heißt. Nach den Arbeitsphasen tagsüber gibt es am Abend Konzerte in der TuFA in Trier, in denen die Workshop-Teilnehmer zusammen mit den Dozenten ihre Ergebnisse live dem Publikum präsentieren. Im Anschluss an den „Jazz Workshop International“ geht es für Beckerhoff und seine Skoda Allstar Band bis 15. Oktober auf Deutschland-Tournee.

Weiterführende Links:
jazzwerkruhr
„Jazz Workshop International“

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Foto
F. Pusch

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-9-29-szene-d-ruhr-amp-trier/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.