ELBJAZZ 2018

Jazzforum DarmstadtZum 12. Mal: Jazzforum DarmstadtSeit 1989 findet alle zwei Jahre das Jazzforum Darmstadt statt, organisiert und durchgeführt vom renommierten Jazzinstitut Darmstadt. Für die diesjährige Ausgabe vom 28. September bis 1. Oktober hat man sich einiges vorgenommen. „Jazz. Schule. Medien“ ist das Thema, das mit dem Symposium, der Konzertreihe und einem so genannten Praxisblock untersucht werden soll. Beim Symposium im Darmstädter Literaturhaus nähern sich Musikwissenschaftler, Historiker, Schulmusiker, Journalisten und Jazzmusiker mit Referaten den verschiedenen Aspekten und Fragen zu „Jazz in Schule und Medien“ oder „Wie finden Publikum und Jazz zusammen“. Als Referenten eingeladen sind unter anderem Dr. Bernd Hoffmann (WDR-Jazzredakteur), Dr. Jürgen Terhag (Professor für Musikpädagogik an der Hochschule für Musik und Tanz Köln), Ralf Dombrowski (freier Musikjournalist, unter anderem Jazz thing) und Julia Hülsmann (Pianistin). Die in Berlin lebende Pianistin Hülsmann ist auch im Duo mit Daniel Mattar live auf der Bühne zu erleben, neben anderen Acts wie beispielsweise der Nils Wülker Group oder Kellers 10. Und Angelika Niescier eröffnet das diesjährige Jazzforum mit einem besonderen Konzert: 500 Schüler aller Schularten sind für den Auftritt der Saxofonistin mit ihrem Quartett Sublim am 28. September in die Centralstation in Darmstadt eingeladen worden. Das Programm des Jazzforums 2011 gibt’s auf der Website vom Jazzinstitut.

Text
Christian Broecking, Stefan Franzen & Martin Laurentius

Veröffentlicht am unter News
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/news/2011-7-7-darmstadt-jazzforum/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.