Max Andrzejewski's Hütte

Reduce

(Fun In The Church/Bertus)

Max Andrzejewski's Hütte – Reduce (Cover)Zur Idee des Experiments gehört neben Neugier oft auch eine gewisse Weltvergessenheit. Denn was kümmern Künstler die Ansagen der anderen, wenn schon ihre eigenen Vorstellungen bestenfalls Näherungswerte sind. Für Hütte bedeutet das Freiheit. Das Quartett um den Schlagzeuger Max Andrzejewski mit Gitarrist Tobi Hoffmann, Bassist Andreas Kurz und Saxofonist Johannes Schleiermacher macht Musik, deren Formlosigkeit nicht in Verlorenheit mündet. Vieles klingt, als würden die vier gemeinsam vor sich hin spielen, behält dabei aber einen Kern der Intensität, der den Klang als Kollektiv markiert. „Reduce“ ist Reduktion, Konzentration auf kleine Motiveinheiten und bleibt zugleich ein Miteinander der Gestaltung. Die Musik hat etwas Schemenhaftes, mit der Auflösung Spielendes und ist nur noch Jazz, weil es kein besseres Wort dafür gibt. Es gibt sie daher auch nicht als Album, sondern nur als Datensatz mit Poster als Manifestation der Andeutungen.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 150

Veröffentlicht am unter Reviews

JAZZDOR STRASBOURG-BERLIN-DRESDEN 2024