Mitch Winehouse & Thilo Wolf Big Band - Swinging Cole Porter

Josefine Cronholm / Kirk Knuffke / Thommy Andersson

Near The Pond

(Stunt/in-akustik)

Josefine Cronholm / Kirk Knuffke / Thommy Andersson – Near The Pond (Cover)Es gibt mal mehr, mal weniger gelungene Versuche, Jazz und Lyrik auf einen gemeinsamen Nenner zu bringen. Der von Sängerin Josefine Cronholm, Kornettist Kirk Knuffke und Bassist Thommy Andersson, die sich von Werken des Dichters Carl Sandberg inspirieren ließen, ist spannend, kurzweilig, unkonventionell und anregend, ohne dabei aufzuregen. Ein schwedisch-amerikanisches Coprojekt – wie übrigens Sandberg selbst –, bei dem außerdem noch Drummer Kenny Wollesen sowie ein Streichertrio mit Bratschen und einem Cello, aber ohne Violine mitmischen. Was machen Cronholm, Knuffke und Andersson anders? Ähnlich wie Matana Roberts gestalten sie ihre zehn Stücke wie Kurzgeschichten und strukturieren die Improvisationen vorab mithilfe von Arrangements, womit sie die Lässigkeit der Verse des berühmten Wortkünstlers in Musik gießen. Spielentscheidend sind jedoch die überragenden Fähigkeiten Cronholms, die selbst in schwierigsten Passagen nie die Kontrolle verliert, das spinnwebartige Kornett Knuffkes und der tropfende Bass Anderssons. Kann man immer wieder hören!

Text
Reinhard Köchl
, Jazz thing 138

Veröffentlicht am unter Reviews