Jan Alexander

Storm Before The Calm

(Berthold/Cargo)

Jan Alexander – Storm Before The Calm (Cover)Dass sich der Pianist Jan Alexander bei seiner Abschlussarbeit an der Königlichen Musikhochschule in Stockholm mit ungeraden Metren beschäftigte und immer schon ein Faible für krumme Taktarten hatte, hört man seinem „Storm Before The Calm“ (eine Anspielung auf die Zeit der Pandemie) jederzeit an. Allerdings kommen die Sinne beim Zuhören nicht ins Stolpern, denn der Kölner schafft es, seinen mit viel Intensität vorgetragenen Stücken eine gewisse Luftigkeit und Unbeschwertheit einzuhauchen und die Komplexität in den Hintergrund zu drängen. Seine durchaus auf Abenteuer angelegten Kompositionen und Melodien für Sextett sind ungemein zugänglich, besitzen eine durchweg positive Energie, obwohl sie nicht nur persönliche Höhen, sondern auch manche Tiefen thematisieren. Sie gewinnen dem Chaos des (Künstler-)Lebens reizvolle Struktur ab.

Text
Ssirus W. Pakzad
, Jazz thing 151

Veröffentlicht am unter Reviews

Registrieren zu jazzahead! 2024