psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Generations Unit 2012

Evocation

(TCB/New Arts Int.)

Generations Unit 2012 – Evocation (Cover)Generations Unit ist eine Formation, die nur eine Konstante kennt: den Posaunisten Adrian Mears. Der Australier mit Wohn- und Wirkungsort Basel hat zum zweiten Mal junge Musiker vorwiegend aus Europa um sich geschart, die seine Kompositionen in Töne umsetzen. Mears bewegt sich mit seinen farbigen Arrangements mitten im modernen Jazz und lässt dem Septett genügend offene Räume, um harmonische und metrische Spannung zu schaffen. Aber nicht nur diese Freiheit, die die Musiker in ausgedehnten Soloexkursionen nutzen, macht den Reiz dieses Albums aus: Während Tenorsaxofonist Lukas Gabric im Sound der Coltrane-Ära wühlt, setzten Pianist Matjas Gayer und Gitarrist Christoph Neuhaus mit starken Beiträgen Kontrapunkte aus der Jetztzeit.

Text
Michael Stürm
, Jazz thing 105

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/generations-unit-2012-evocation/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.