Bezau Beatz 2020

David Sánchez

Carib

(Ropeadope/Groove Attack)

David Sánchez – Carib (Cover)Der mit einem Grammy ausgezeichnete Saxofonist und Mitglied des SFJAZZ Collective David Sánchez untersucht hier in einem jazzigen Kontext die Beziehungen zwischen westafrikanischen Trommelrhythmen und den traditionellen Melodien Haitis und seiner Heimat Puerto Rico. In dieser Klanggeschichte, die die Farben und Texturen der Karibik, die afrikanischen Rhythmen und die Seele des Jazz beinhaltet, liegt für Sánchez die Schlüsselkomponente, mit der die Kulturen Amerikas verknüpft sind. Seine Musik lässt der Saxofonist als eine Art Weltfusion fließen, bei der sein vollmundiges Tenor im Zusammenspiel mit der E-Gitarre und dem E-Piano an eine Kombination aus Weather Report und frühen Return to Forever erinnert. Doch letztlich haben Sánchez‘ Kompositionen ihre eigene Handschrift, sind vielfältiger in den Stimmungen und Melodien. Gewidmet hat er das schöne wie eindrückliche „Carib“ seiner kurz vor der Aufnahme verstorbenen Frau Karla.

Text
Olaf Maikopf
, Jazz thing 130

Veröffentlicht am unter Reviews