psychische Gesundheitspolitik in den USA https://deutschpillen.com/ Rezept Drogenkonsum während der Schwangerschaft

Dave Douglas & Keystone

Spark Of Being - Expand

(Greenleaf Music/Al!ve)

Dave Douglas & Keystone Spark Of Being – ExpandEinst hüpfte Dave Douglas von Label zu Label und gefiel sich als kreativer Outlaw. Mit wachsender Vogelfreiheit gründete der Trompeter 2005 seine eigene Plattenfirma Greenleaf Music. Für die bemerkenswerte Schar deutscher Douglas-Fans bedeutete dies eine erhebliche Zäsur, denn Aktuelles gab es fortan nur noch über die Greenleaf-Website, bei Amazon oder eBay. Trotz regelmäßiger Gastspiele verschwand der heute 47-Jährige deshalb hierzulande nach und nach aus den Fachmagazinen. Nun holt ihn Al!ve mit der Veröffentlichung von „Spark Of Being – Expand“ wieder ins kollektive Jazzbewusstsein zurück. Wer sechs Jahre nichts mehr von ihm hörte, dem fällt die akkurate Weiterentwicklung bei Teil zwei des Soundtracks von „Spark Of Being“ am meisten auf. Das Fender Rhodes (diesmal: Adam Benjamin) gehört längst zum Inventar ebenso wie die Turntables von DJ Olive, das treibende Schlagzeug von Gene Lake oder der Ampeg Baby Bass von Brad Jones. Dabei kristallisiert sich ein rauer, druckvoller, unwiderstehlicher, akustisch-elektronischer Sound zwischen Miles Davis und HipHop heraus, bei dem Marcus Strickland als tenorsaxofonistisches Alter Ego zur mal gleißenden, mal dreckigen oder Giftpfeile und Salven abfeuernden Trompete den Kontrapunkt liefert. Dave Douglas‘ Musik strotzt nur so vor Virtuosität, Adrenalin, Kraft und Visionen. Gut, ihn endlich wieder zu hören!

Text
Reinhard Köchl
, Jazz thing 87

Veröffentlicht am unter Reviews
Trackback URL: https://www.jazzthing.de/review/dave-douglas-keystone-spark-of-being-expand/trackback/

Kommentieren

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Abonnieren: Benachrichtigung bei neuen Kommentaren
oder ohne Kommentar abonnieren.