Bezau Beatz 2020

Carla Bley – Andy Sheppard – Steve Swallow

Life Goes On

(ECM/Universal)

Carla Bley – Andy Sheppard – Steve Swallow – Life Goes On (Cover)„Carla was hit by a bucket of shit. And the band played on.“ Steht so im Booklet und könnte man so auch singen, bringt es doch die Essenz dieses Albums auf den Punkt: Das Leben geht weiter! Zum Glück, sagen vor allem die Fans von Carla Bley, nachdem die Grande Dame des modernen Jazzpianos 2018 wegen einer ernsten Erkrankung von der Bildfläche verschwunden war. Nun meldet sie sich zurück, an der Seite ihres seit 25 Jahren existierenden Trios mit Bassist und Lebensgefährte -Steve Swallow sowie Tenorsaxofonist Andy Sheppard. Dabei präsentiert Bley drei Suiten; augenzwinkernd, voller charmantem Zynismus, farbig und nachdenklich. Vor allem „Life Goes On“ mit seinem melancholisch-bluesigen Touch, der langsam in Richtung Hoffnung dreht, verrät einiges über ihren damaligen Seelenzustand. Ein namenloser amerikanischer Präsident und seine Fantasien beim Betreten des Oval Office stehen im witzigen „Beautiful Telephones“ Pate, während die drei mit „Copycats“ ein famoses Hohelied auf das perfekte Call-and-Response anstimmen. Mit fast 84 liefert „das monströseste Chamäleon, das der Jazz kennt“ (FAZ), immer noch Musik wie aus einer Schatztruhe. Weil die Band weiterspielt, egal, was kommen mag.

Text
Reinhard Köchl
, Jazz thing 132

Veröffentlicht am unter Reviews