natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Brad Mehldau & Orpheus Chamber Orchestra

Variations On A Melancholy Theme

(Nonesuch/Warner)

Brad Mehldau & Orpheus Chamber Orchestra – Variations On A Melancholy Theme (Cover)Auf der einen Seite ist „Variations On A Melancholy Theme“ durchkomponierter denn je, schließlich agierte Brad Mehldau gemeinsam mit dem Orpheus Chamber Orchestra aus New York und konnte sich daher Freiheiten neben der Komposition selbst vor allem in Kadenzen und Phrasierungen erlauben. Auf der anderen Seite wirkte er mit dem Programm trotz des Titels so ausgelassen wie selten sonst. Als profunder Nostalgiker mit stilübergreifend panklassischem Musikverständnis genoss er das Gershwinhafte des Projektes, den Broadway-Hauch in Arrangement und Umsetzung, in Haltung und Pathos der in sich verschränkten 14-teiligen Orchestersuite samt Zugabe, die im Oktober 2013 live in Worcester festgehalten wurde. Das ist Musik ohne Notwendigkeit der Zuordnung, schwelgend im bildungsbürgerlichen Freiraum gedanklich und konzeptuell improvisierender Kapriolen. Man würde sich nicht wundern, wenn bei anderer Gelegenheit Gene Kelly dazu tanzte.

Text
Ralf Dombrowski
, Jazz thing 139

Veröffentlicht am unter Reviews