natural arthritis remedies cialis kaufen ohne rezept gout drug treatment
gallstone remedies kamagra kaufen deutschland easy acne remedies
drug attorneys levitra online kaufen redmond herbal spa
lisinopril cough remedy priligy generika drug testing usa
gout natural remedies viagra deutschland herbal erectile remedies


Forward Back

Volume 1

(Ropeadope/ropeadope.bandcamp.com)

Forward Back – Volume 1 (Cover)Erlebt hat Bill Summers in seiner Karriere viele monumentale Momente mit Quincy Jones, Nina Simone, Stevie Wonder, Aretha Franklin, The Headhunters und, nicht zu vergessen, seinen eigenen Gruppen Summers Heat und Los Hombres Calientes. Vielleicht hatte er darum für ein eigenes Soloalbum viele Jahre keine Zeit. Damit ist es nun vorbei, der Perkussionist bringt uns mit „Forward Back“ das Ergebnis seines langen Studiums des religiösen Trommelns. Gemeinsam mit dem langjährigen Freund Scott Roberts (One Drop Scott) findet Summers hier einen Weg, spirituelle Musik mit den Klängen der modernen westlichen Welt zu verbinden. Summers spielt drei Batatrommeln, deren Ruf und Antworten ein Gespräch, eine Reflexion und gegenseitigen Respekt darstellen. Seine Botschaft besteht darin, der schwarzen amerikanischen Gemeinschaft, die von Familie und Tradition getrennt wurde, die Verantwortung und Pflicht gegenüber der Familie zurückzugeben. Eine Mission, die bei George „Dr. Funkenstein“ Clinton auf offene Ohren stieß. Und so ist er mit seinem legendären Sprechgesang beim Song „Buttafly“ zu hören. Fazit: Unter Summers‘ Leitung und der kollektiven Erfahrungen aller Beteiligten wurde ein Sound geschaffen, der alt und neu zugleich ist.

Text
Olaf Maikopf
, Jazz thing 143

Veröffentlicht am unter Reviews

Jazztage Dresden 2022