AMC Trio

Following The Light

(Jazzline/Broken Silence)

AMC Trio – Following The Light (Cover)Randy Brecker ist gerne auf anderen Produktionen zu Gast, über die Einladung des slowakischen AMC Trios dürfte er sich besonders gefreut haben, denn neben ihm war auch seine Ehefrau, die italienische Saxofonistin Ada Rovetti, mit an Bord. Pianist Peter Adamkovic verbindet Klänge aus seiner Heimat mit entspanntem, zeitgenössischem Mainstream-Sound. Es wird aber, beispielsweise im Titelsong, auch mal rockig, es groovt solide („Virtual Soul“), klingt hymnisch und soulful („Oblivion“) oder herrlich relaxt („Smiling Eyes“). Die Glanzlichter setzen Brecker und Rovetti dem geschmackvollen Wohlfühlsound auf, aber Bassist Martin Marincak und Schlagzeuger Stanislav Cvanciger wissen immer, wie man einen Song rhythmisch besonders zwingend klingen lässt. So eignet sich „Following The Light“ sowohl zur lässigen Berieselung als auch zum genauen Zuhören: Es gibt immer etwas zu entdecken!

Text
Rolf Thomas
, Jazz thing 150

Veröffentlicht am unter Reviews

Deutscher Jazzpreis 2024